07.09.2016

Anwendungsmöglichkeiten Kinder

Ganz grundsätzlich wirkt das Programm 2 beruhigend und das Programm 3 ausgleichend auf Kinder und Jugendliche und kann daher in vielen Lebenssituationen, die mit übermäßigem Stress, emotionalen Spannungen und Nervosität verbunden sind, unterstützend angewendet werden, z. B. vor oder während Prüfungssituationen.

Bei Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwäche können Kinder positiv beeinflusst werden. Der Life Tuner W sollte dann abends und nachts auf Programm 2 eingestellt werden und tagsüber auf Programm 3 (eventuell auf Programm 4).

Auch wetterfühlige Kinder können von der Anwendung des Life Tuner W profitieren. In diesem Fall sollte Programm 4 tagsüber angewendet werden.

Bei Schlafproblemen, wie Unruhe beim Einschlafen, unruhigem Schlaf oder Aufwachen in der Nacht, zeigen die Erfahrungen, dass die abendliche und nächtliche Anwendung des Life Tuner W mit Programm 2 helfen kann.