Software BioKat S I - Biokat Systeme
  • en
  • de

Die Software S I besteht aus einer Patientenverwaltung zur Dokumentation der aufgenommenen EAP-Messwerte und der durchgeführten Therapien. In einem Testteil führt sie den Anwender zur Sektorenmessung, zur Elektroakupunktur(EAP)-Messung und zum EAP-Substanztest. Weiterhin führt sie den Anwender in einen Therapieteil. Die Software ist auf die Anwendung der energetischen Zustandsbestimmung und Kausaltestung mit anschließender energetischer Therapie optimiert.

In der Software sind außerdem bioaktive Substanzen wie z.B. Allergene, Medikamente und viele andere therapeutisch relevante Substanzen elektronisch abgespeichert. Die Substanzen wurden einzeln, mit einem speziell dafür entwickelten Gerät nach den neuesten technischen Möglichkeiten, digitalisiert. Die Wirkung einer solchen digitalisierten Substanz auf den Menschen ist durch Studien belegt und nicht von einer Originalsubstanz zu unterscheiden. Aufgrund der sukzessiven Zulassungsbeschränkungen komplementärmedizinischer Präparate erhält diese Substanzdatenbank eine immer höhere Bedeutung. In dieser Datenbank sind viele Substanzen enthalten, die nicht mehr käuflich zu erwerben, aber für die Therapie von unschätzbarem Wert sind (z.B. besondere Nosoden).

Die Software S I ist ein Zubehör für die Medizinprodukte BioKat M V und BioKat M III.


Biokat Systeme

Patientendatenverwaltung

Änderungen der Stammdaten in der Patientendokumentation können auch direkt in der Datenbank gespeichert werden. Im unteren Bereich wird die Geschichte des Patienten übersichtlich dargestellt.

Biokat Systeme

Sektormessung

Visualisierung und Dokumentation der energetischen Situation der Körper-Quadranten.

Biokat Systeme

Dokumentation der EAP-Messung

Visualisierung und Dokumentation der energetischen Situation der Meridiane.

Biokat Systeme

Geopathietest

Test auf geopathische Belastungen mit integriertem Ausleitungsprogramm.

Biokat Systeme

Substanztest

Substanzdatenbank mit ca. 22.000 Einträgen zur energetischen Testung und Ausleitung z.B. von Allergien und vielen anderen Belastungen sowie zur Übertragung von Heilmitteln wie Homöopathika, Isopathika, Nosoden, Bachblüten, Organpräparaten u.v.m.

Biokat Systeme

Therapie

Nach dem Starten der Substanzausgabe liegen die elektronischen Substanzen am Eingang von Kanal I und Kanal II des BioKat BIT-Gerätes an. Die Therapieart (das Therapieprogramm) wird direkt am Therapiegerät eingestellt.

Zur Dokumentation für den Therapeuten sowie als Information für den Patienten können ein Gesamttest, ein Einzeltest oder Vergleichsmessungen als PDF gespeichert und anschließend über einen PDF-Reader gedruckt werden.

Download pdf

Kontakt* Pflichtfeld

Arzt/TherapeutMedizinische FachkraftPatientSonstige
Bioenergetische InformationstherapieLife Tuner W®